Suche schließen
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Werbung

One Pot Gnocchi mit Garnelen und Spinat – ein Traumgericht!

Es gibt wohl kaum eine bessere Möglichkeit, ein leckeres Abendessen zubereiten, als mit nur einem Topf. Dieses Rezept ist genau das Richtige für alle Fans von One Pot Gerichten – es ist lecker, schnell und einfach zuzubereiten!

Gnocchi, Garnelen und Spinat werden in Ihrem Römertopf gekocht und mit einer cremigen Soße serviert. Der Spinat fügt dem Gericht die perfekte Balance hinzu und die Garnelen machen es zu etwas ganz Besonderem. Dieses Rezept macht es so einfach, ein schnelles und leckeres Abendessen zu zaubern – Nur alle alle Zutaten in den Topf geben und ist das Rezept One Pot Gnocchi mit Garnelen und Spinat fertig!

Es ist wirklich kinderleicht – schnell ausprobieren!

Wenn du auf der Suche nach einem einfachen und köstlichen One Pot Gericht bist, dann solltest du unbedingt dieses Rezept ausprobieren! Die Kombination aus saftigen Garnelen, cremiger Soße und frischem Spinat ist einfach unschlagbar.

Das Beste daran? Du brauchst nur einen Topf! Durch die Verwendung eines Römertopfs wird das Gericht besonders schonend und aromatisch zubereitet. Die Gnocchi werden im Ofen zusammen mit den Garnelen und dem Spinat gegart, während eine leckere Soße aus Brühe, Sahne und Frischkäse entsteht. Diese Zutaten verleihen dem Gericht eine besonders cremige Konsistenz und einen würzigen Geschmack.

Das Endergebnis ist ein herrlich duftendes One Pot Gericht, das nicht nur super lecker schmeckt, sondern auch noch schnell und unkompliziert zubereitet ist. Probier es doch einfach mal aus!

Angebot
Römertopf Multibräter rund aus Naturton Keramik Bräter für bis zu 4 Personen & einem Volumen von 2 Liter 
  • Der runde Römertopf Bräter aus Naturton, ist besonders gut für eine fettfreie und kalorienarme Küche geeignet. 
  • Die Vitamine und Mineralstoffe der Zutaten bleiben durch den Ton erhalten. Der Multi-Bräter verbraucht zwischen 30 und 40 Prozent weniger Energie und nur 40 Prozent der gewohnten Garzeit.
  • Das Prinzip des Naturton-Bräters ist relativ einfach: Feine Poren im Ton des Deckels nehmen beim wässern Wasser auf, welches beim Erhitzen eine Dunstschicht erzeugt. Dadurch trocknet das Gargut nicht aus & bleibt saftig. 

One Pot Gnocchi mit Garnelen und Spinat

0 von 0 Bewertungen
Rezept von Felix` Kochbook
Portionen

2

Portionen
Zubereitungszeit

30

Minuten
Kochzeit

40

Minuten

Gnocchi, Garnelen und Spinat werden in Ihrem Römertopf gekocht und mit einer cremigen Soße serviert. Der Spinat fügt dem Gericht die perfekte Balance hinzu und die Garnelen machen es zu etwas ganz Besonderem.

Zutaten

  • 500 g 500 Gnocchi

  • 300 g 300 Garnelen

  • 250 g 250 Spinat (frisch oder TK)

  • 200 ml 200 Brühe

  • 200 ml 200 Sahne

  • 150 g 150 Frischkäse

  • Salz

  • Pfeffer

Anleitung

  • Zunächst Brühe, Sahne und Frischkäse miteinander verrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Den Römertopf wässern.
  • Die Gnocchis in das Unterteil des Römertopfes geben.
  • Wer frischen Spinat nutzt, kocht diesen jetzt einmal vor, damit er an Volumen verliert. Wer mag kann die Garnelen vorher kurz anbraten.
  • Die Soße zu den Gnocchis gießen und den Spinat sowie die Garnelen hinzugeben und unterrühren.
  • Den Römertopf mit dem gewässerten Deckel verschließen und in den noch kalten Backofen geben.
  • Bei 200 °C Ober- / Unterhitze für 45 Minuten garen. Dann einmal durchrühren und für weitere 15 Minuten bei verschlossenem Deckel garen.
Werbung
Autor

Felix' Kochbook ist ein Blog über leidenschaftliches Kochen und Food-Fotografie. Von BBQ über selbstgebackenes Brot bis vegetarisch – Felix bereitet alles mit Freude zu und setzt es professionell in Szene.

Schreibe einen Kommentar