Suche schließen
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Werbung

One Pot Feta Pasta – das neue Lieblingsrezept für alle Pasta-Fans! Dieses One Pot Rezept ist nicht nur super einfach zuzubereiten, sondern auch noch unglaublich lecker. Alles was du brauchst, sind ein paar Zutaten wie Feta, Cherrytomaten und natürlich Pasta. Das Ganze wird dann in einem Römertopf gegart und voilà – fertig ist die perfekte Mahlzeit für einen gemütlichen Abend zu Hause.

Als erstes musst du die Nudeln in den Römertopf geben und mit Wasser bedecken. Dann kannst du nach Belieben Gewürze hinzufügen, zum Beispiel Salz oder Pfeffer. Anschließend die Cherrytomaten hinzufügen und den Feta darauf verteilen. Den Römertopf anschließend fest verschließen und in den Backofen stellen. Alles insgesamt für ca. 60 Minuten garen und schon ist dein Gericht fertig!

Wenn man an einfache Mittagessen denkt, kommt einem sicherlich die One Pot Feta Pasta in den Sinn. Dieses leckere Gericht lässt sich ganz einfach zubereiten und ist auch noch super lecker.

Das Tolle an diesem Rezept ist, dass es so wandelbar ist. Du kannst zum Beispiel statt Cherrytomaten auch Paprika oder Zucchini verwenden und so immer wieder neue Geschmacksrichtungen ausprobieren. Auch die Wahl der Pasta ist dir überlassen – ob Penne, Spaghetti oder Farfalle, alles funktioniert.

Egal ob du alleine bist oder Besuch hast, mit diesem Rezept bist du immer bestens gerüstet. Es geht schnell, schmeckt fantastisch und hinterlässt keine Berge von Geschirr. Was will man mehr?

Also los geht’s – probiere dieses einfache One Pot Feta Pasta Rezept aus und lass dich von seiner Einfachheit und seinem Geschmack begeistern!

Die One Pot Feta Pasta ist also ein schnelles, leckeres und unkompliziertes Rezept, das jeder Köche leveln kann – selbst Anfänger! Es schmeckt herrlich cremig, ist voller Aromen und lädt zum Schlemmen ein. Das Ergebnis ist ein köstlicher Pasta-Genuss für die ganze Familie oder Freunde – perfekt geeignet als schnelles Mittagessen oder Abendessen nach einem stressigen Arbeitstag. Probieren Sie es unbedingt mal aus!

Römertopf Bräter Swing Keramik Dampfgarer 3 Liter Volumen geeignet für bis zu 4 Personen
  • Ein moderner Tonbräter mit einem schlichtem und zugleich praktischen Design. Die raffinierte Gestaltung des Deckels erlaubt die Bedienung mit nur einer Hand.
  • Die schonende Garung des Bräters sorgt dafür, dass die geschmacklichen Eigenschaften der Zutaten wunderbar entfalten können, während gleichzeitig die Vitalstoffe zum allergrößten Teil erhalten bleiben.

One Pot Feta Pasta

Rezept von Felix` Kochbook
0.0 von 0 Bewertungen
Portionen

2

Portionen
Zubereitungszeit

10

Minuten
Kochzeit

1

Stunde 

Wenn man an einfache Mittagessen denkt, kommt einem sicherlich die One Pot Feta Pasta in den Sinn. Dieses leckere Gericht lässt sich ganz einfach zubereiten und ist auch noch super lecker.

Zutaten

  • 250 g Spaghetti oder Bavette Nudeln

  • 500 ml Wasser

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 rote Zwiebel

  • 200 g Mini-Rispentomaten

  • Pfeffer

  • Olivenöl

  • 1 Feta (ca. 200 g)

  • 2 TL Cape Herb Rub Mediterranean Roasts

Anleitung

  • Den Römertopf wässern.
  • Die Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Die Zwiebel ebenfalls schälen, halbieren und dann in halbe Ringe schneiden.
  • Die Mini-Rispentomaten halbieren und alles in den Römertopf geben.
  • Die Nudeln in den Römertopf legen und das Wasser hineingießen.
  • Pfeffer und Olivenöl in den Römertopf geben und den Feta obendrauf legen. Mit Cape Herb Rub Mediterranean Roasts würzen und den Römertopf mit dem Deckel verschließen.
  • Den Römertopf in den Backofen stellen und alles bei 200 °C Ober-/ Unterhitze für 45 Minuten garen. Dann den Deckel einmal öffnen und die Nudeln etwas durchrühren, sodass sie in der unten entstandenen Flüssigkeit liegen.
  • Den Römertopf erneut verschließen und für weitere 15 Minuten garen.
  • Zum Schluss den Deckel abnehmen und mit zwei Gabeln alles gut vermengen. Dann direkt heiß servieren. Gegebenenfalls mit Cape Herb Rub Mediterranean Roasts nachwürzen.
Werbung
Author

Felix' Kochbook ist ein Blog über leidenschaftliches Kochen und Food-Fotografie. Von BBQ über selbstgebackenes Brot bis vegetarisch – Felix bereitet alles mit Freude zu und setzt es professionell in Szene.

2 Comments

  1. Edda Ahlvers Reply

    Ist es richtig, dass nur 50ml Wasser im Rezept verwendet werden? Die Nudeln kommen doch ungekocht in den Topf, oder muss ich sie etwa vorkochen? Das wäre dann keine besondere Vereinfachung!

    • Die Römertopf Rezeptwelt Reply

      Guten Tag, es sollten 500ml Wasser sein. Wir haben das korrigiert. Danke für den Hinweis.

Write A Comment