Buttermilch-Dinkelbrot

Buttermilch-Dinkelbrot

Rezept von farbbecherscuisineKategorie: Backen, Brot, Vegetarisch
Portionen

1

Brot
Zubereitungszeit

1

Stunde 

15

Minuten
Kochzeit

40

Minuten

Dieses Buttermilch-Dinkelbrot ist einfach im Römertopf zuzubereiten und schmeckt einfach wunderbar. Egal ob zu herzhaftem oder süßem Belag.

Das Video zum Buttermilch-Dinkelbrot Rezept findet ihr weiter unten.

Zutaten

  • 300 g Buttermilch

  • 1 Päckchen Trockenhefe oder 1/2 Würfel frische Hefe

  • 2 TL Natron

  • 2 TL Ahornsirup

  • 400 g Weizenmehl

  • 200 g Dinkel-Vollkornmehl

  • 2 TL Salz

  • 2 EL ÖL

  • Zubehör:
  • Römertopf Bräter Rustico

Anweisungen

  • Die Buttermilch in einem Topf minimal erwärmen. In einer Rührschüssel die restlichen Zutaten mischen und die Buttermilch hinzugeben. In einer Küchenmaschine alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten lassen. 5 Minuten sollte der Teig geknetet werden.
  • Den Teig nun an einem warmen Ort 60 Minuten gehen lassen.
  • Den Römertopf 10 Minuten wässern (Beim glasierten Römertopf nur den Deckel wässern)
  • Eine Tonform mit lauwarmem Wasser in den Backofen stellen, den Römertopf hineinstellen und die Temperatur auf 240 Grad auf Ober-/Unterhitze heizen.
  • Ist die Gehzeit des Teiges und die Temperatur im Backofen erreicht, wird der Brotteig entsprechend der Römertopfform geformt und hineingelegt. Wenn man möchte kann das Brot nun eingeschnitten werden.
  • Bei geschlossenem Deckel backt das Brot nun 30 Minuten. Weitere 10 Minuten ohne Deckel und bei ausgeschaltetem Ofen.

Rezept Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*