Gefüllte Tomaten

Rezept von Römertopf RezeptweltKategorien: Uncategorized
Portionen

2

Portionen
Zubereitungszeit

30

Minuten
Kochzeit

50

Minuten

Gefüllte Tomaten mit Grünkernschrot als Füllung eignet sich ideal als Beilage oder vegetarische Hauptspeise aus dem Römertopf.

Zutaten

  • 4-5 mittelgroße Tomaten

  • Olivenöl

  • 2 Zwiebeln

  • 200 g Grünkernschrot

  • 200 g frisch geriebener holländischer Käse (Gouda)

  • frische Küchenkräuter (z.B. Petersilie, Basilikum, Kerbel, Oregano)

  • Salz

  • Pfeffer

  • Paprikapulver edelsüß

  • Zubehör:
  • Römertopf Bräter rund

Anweisungen

  • Die frischen Kräuter waschen, trocknen und klein hacken.
  • Tomaten waschen und trockentupfen. Stängelansätze entfernen. Von den Tomaten in der oberen Hälfte Deckel abschneiden. Den unteren Teil aushöhlen. Das Tomatenfleisch in kleine Stücke schneiden.
  • Grünkernschrot in einer Pfanne ohne Öl oder Butter leicht anrösten, bis es schön duftet.
  • Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. 
  • Anschließend Grünkernschrot, mit dem geriebenen Käse und Tomatenfleisch vermischen. Die klein gehackten Kräuter dazugeben. 
  • Den RÖMERTOPF® mit Olivenöl auspinseln.
  • Die ausgehöhlten Tomatenhälften mit der Masse füllen und in den 10 Minuten lang zuvor gewässerten RÖMERTOPF® setzen.
  • Den Topf verschließen und bei 600 Watt 6-8 Minuten garen. Während der gesamten Garzeit mehrfach die gefüllten Tomaten umverteilen.

  • Alternativ kann der multifunktionelle Bräter in den kalten Backofen geschoben werden. Arbeitsschritte wie oben angegeben befolgen. 40-50 Minuten bei ca. 175° C Umluft oder 200°C Ober- Unterhitze garen.

Kommentiere dieses Rezept:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*