Zucchini Auflauf

In sozialen Netzwerken teilen:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Portionen:
500 g Zucchini
4 Eier
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
100 g Mehl
400 ml Milch
200 g geriebener Parmesan
1 EL gehackte Petersilie
40 g Butter

Rezept speichern

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Zucchini Auflauf

Ideal zum Vorbereiten

Einfach - natürlich - lecker

  • 50 Min
  • Personen: 6
  • Leicht

Zutaten

Anleitung

Teilen

Einfach – natürlich – lecker

 

 

Schritte

1
Erledigt

Zucchini waschen. Die Hälfte der Zucchini schälen, Enden abschneiden und das Fruchtfleisch grob hacken.

2
Erledigt

Die Eier verquirlen, mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Diese Mischung mit Mehl, Milch und Käse sowie Petersilie zu einer glatten Masse verrühren. Erst dann das zerhackte Fruchtfleisch unterheben.

3
Erledigt

Die zuvor 10 Minuten lang gewässerte RÖMERTOPF®-Auflaufform dünn mit Butter einfetten.

4
Erledigt

Die Masse einfüllen und die restlichen, lediglich in Scheiben geschnittenen Zucchini darauf legen.

5
Erledigt

Mit der übrigen Butter bestreuen. In den noch kalten Backofen stellen und bei 180° C (Umluft) bzw. bei 200° C (Ober- Unterhitze) ca. 30 Minuten garen.

6
Erledigt

Danach den Deckel abnehmen und ca. 10 - 15 Minuten weitergaren, damit sich eine leichte Kruste bilden kann.

Dazu passt ein frischer Salat mit knackigen Tomaten und knuspriges Baguette.

Rezept

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare für dieses Rezept vorhanden. Logge Dich bitte ein um ein Kommentar zu erstellen.
zurück
Kartoffelauflauf
weiter
Pflaumenmus
zurück
Kartoffelauflauf
weiter
Pflaumenmus

Kommentar abgeben