Spinatlasagne

In sozialen Netzwerken teilen:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Portionen:
750 g tiefgekühlter Spinat
Salz
Pfeffer
geriebene Muskatnuss
1 Zwiebel
etwa 280 g geschälte Tomaten (Dose)
1 TL Honig
250 g Vollkorn-Lasagnenudeln
1 mittelgroße Zwiebel
50 g Butter
40 g Weizen-Vollkornmehl
125 ml warme Milch
250 ml Schlagsahne
8 EL gemischte, gehackte Kräuter
150 g Parmesankäse oder Gruyere-Käse

Rezept speichern

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Spinatlasagne

Ideal zum Vorbereiten

Einfach - natürlich - lecker

  • 70 Min
  • Personen: 4
  • Leicht

Zutaten

Anleitung

Teilen

Einfach – natürlich – lecker

 

 

Schritte

1
Erledigt

Nährwert: p. P. ca. 230 kcal = 975 kj

Spinat auftauen lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Eine Zwiebel abziehen, fein würfeln, unter den Spinat heben.

2
Erledigt

Tomaten abtropfen lassen, grob hacken, in den gewässerten RÖMERTOPF® Bräter geben, die Flüssigkeit dazu gießen, mit Salz, Pfeffer, geriebener Muskatnuss und Honig würzen.

3
Erledigt

Eine Schicht Lasagnenudeln auf die Tomaten legen, Spinat auf den Nudeln verteilen, mit den restlichen Nudeln abdecken.

4
Erledigt

Für die Kräutersauce eine mittelgroße Zwiebel abziehen und fein würfeln.

5
Erledigt

Butter in der Pfanne erhitzen und Zwiebelwürfel darin glasig dünsten.

6
Erledigt

Weizen-Vollkornmehl unterrühren und durchdünsten lassen.

7
Erledigt

Milch und Schlagsahne unter Rühren nach und nach hinzugießen, aufkochen lassen.

8
Erledigt

Kräuter und die Hälfte des Käses unterrühren, Käsesauce über die letzte Nudelschicht gießen und mit dem restlichen Käse bestreuen.

9
Erledigt

RÖMERTOPF® Bräter mit dem Deckel verschließen, in den kalten Backofen stellen und bei ca. 200° C (Gas Stufe 4) ca. 50 Min. garen.

Beilage: Blattsalat.

Rezept

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare für dieses Rezept vorhanden. Logge Dich bitte ein um ein Kommentar zu erstellen.
zurück
Gänsebraten
weiter
Rinderbraten auf Karotten
zurück
Gänsebraten
weiter
Rinderbraten auf Karotten

Kommentar abgeben