Ratatouille

In sozialen Netzwerken teilen:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Portionen:
200 g Zucchini
200 g Aubergine
300 g Tomaten
1 Zwiebel
1 rote Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
Salz
Pfeffer
Küchenkräuter
4 EL Olivenöl
3 EL süße Chilisauce
Knoblauchpulver

Rezept speichern

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Ratatouille

Ideal zum Vorbereiten

Einfach - natürlich - lecker

  • 75 Min
  • Personen: 2
  • Leicht

Zutaten

Anleitung

Teilen

Einfach – natürlich – lecker

 

 

Schritte

1
Erledigt

Zucchini und Aubergine waschen, abtrocknen. Jeweils Enden abschneiden und Stängelansatz entfernen und in Würfel schneiden.

2
Erledigt

Tomaten waschen, trockentupfen, entkernen und in Würfel schneiden. Paprikaschote entkernen, säubern und in Stücke schneiden.

3
Erledigt

Zwiebelscheiben und Paprikastücke salzen und pfeffern und in den 10 Minuten zuvor gewässerten multifunktionellen Bräter geben. Dann in die Mikrowelle stellen und das Gemüse bei 600 Watt etwa 7 Minuten garen.

4
Erledigt

Zucchini- und Auberginenwürfel mit Kräutern, Olivenöl und Chilisauce mischen, mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver würzen. Dieses vorbereitete Gemüse dann erst nach 7 Minuten mit dem bereits vorgegarten Gemüse verrühren. Weitere 24 Minuten bei 600 Watt in der Mikrowelle garen und dabei mehrere male umrühren.

5
Erledigt

Beim Garen im Backofen bitte alle Zutaten miteinander vermengen, Deckel schließen, in den noch kalten Backofen stellen und bei 180 °C (Umluft) oder 200°C (Ober- Unterhitze) ca. 60 Minuten garen. Es empfiehlt sich zwischendurch einige Male umzurühren.

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!

Rezept

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare für dieses Rezept vorhanden. Logge Dich bitte ein um ein Kommentar zu erstellen.
zurück
Paprikahähnchen
weiter
Frischer Spargel
zurück
Paprikahähnchen
weiter
Frischer Spargel

Kommentar abgeben