Nudelauflauf mit Schinken

In sozialen Netzwerken teilen:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Portionen:
300 g breite Nudeln
200 g gekochter Schinken
Salz
2 Eier
125 g saure Sahne
50 g geriebener Käse
2 EL gehackte Petersilie
1 große Zwiebel
200 g Champignons
Tabasco
Paprika edelsüß
20 g Butter

Rezept speichern

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Nudelauflauf mit Schinken

Ideal zum Vorbereiten

Einfach - natürlich - lecker

  • 60 Min
  • Personen: 2
  • Leicht

Zutaten

Anleitung

Teilen

Einfach – natürlich – lecker

 

 

Schritte

1
Erledigt

Die Nudeln in Salzwasser nicht zu weich kochen und gut abtropfen lassen.

2
Erledigt

Den Schinken von der Schwarte befreien und in feine Streifen schneiden.

3
Erledigt

Die Eier mit saurer Sahne, Käse, Petersilie, der fein geriebenen Zwiebel und in Scheiben geschnittenen Pilzen vermischen und mit Salz, Tabasco und Paprika abschmecken.

4
Erledigt

Alles unter die Nudeln heben und in den gewässerten RÖMERTOPF geben.

5
Erledigt

Mit Butterflöckchen bestreuen, den Topf schließen und in den noch kalten Backofen stellen. Die Temperatur auf 180 Grad (Umluft) oder 200 Grad (Ober- Unterhitze) einstellen. Für eine feine Kruste 20-30 Minuten vor Garende den Deckel abnehmen und weitergaren. Die Garzeit beträgt etwa 45 Minuten.


Tipp: Dazu passt ein frischer grüner Salat oder ein Tomatensalat.

Rezept

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare für dieses Rezept vorhanden. Logge Dich bitte ein um ein Kommentar zu erstellen.
zurück
Nudelauflauf Pastitsio
weiter
Paella Katalan
zurück
Nudelauflauf Pastitsio
weiter
Paella Katalan

Kommentar abgeben