Kirschauflauf

In sozialen Netzwerken teilen:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

600 g schwarze Kirschen
80 g Rohrzucker
50 g Vollkorn-, Dinkel- oder Weizenmehl
250 ml Milch
2 Eier
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker
evtl. abgeriebene Schale einer Zitrone
zum Bestreuen etwas Rohrzucker

Rezept speichern

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Kirschauflauf

Ideal zum Vorbereiten

Einfach - natürlich - lecker

  • 75 Min
  • Leicht

Zutaten

Anleitung

Teilen

Einfach – natürlich – lecker

 

 

Schritte

1
Erledigt

Die Eier mit dem Zucker gut verrühren, das Vollkornmehl dazugeben und weiterrühren.

2
Erledigt

Milch, Vanillezucker (oder Zitronenschale) und Salz ebenso dazugeben und unterrühren.

3
Erledigt

Die entsteinten Kirschen in den vorab 10 Minuten lang gewässerten Römertopf geben.

4
Erledigt

Die Teigmasse durch ein Sieb darüber passieren, damit sich keine Krümel bilden.

5
Erledigt

Mit Rohrzucker bestreuen, Topf mit Deckel schließen und in den noch kalten Backofen stellen. Bei ca. 175° C Umluft oder bei ca. 200° Ober- / Unterhitze 50-60 Minuten garen. Nach der ersten Hälfte der Garzeit den Deckel entfernen und weitergaren.

RÖMERTOPF® wünscht guten Appetit!

Rezept

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare für dieses Rezept vorhanden. Logge Dich bitte ein um ein Kommentar zu erstellen.
zurück
Paella Katalan
weiter
Lammrücken mit grünen Bohnen
zurück
Paella Katalan
weiter
Lammrücken mit grünen Bohnen

Kommentar abgeben