Hähnchenschenkel mit Paprika

In sozialen Netzwerken teilen:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Portionen:
6 Hähnchenschenkel
200 g Zwiebeln
1 rote Paprikaschote
Salz
Pfeffer
edelsüßes Paprikapulver
1 Knoblauchzehe
2 TL Mehl
125 ml kräftige Würfelbrühe
100 ml saure Sahne
100 ml Sahne
Frische Petersilie
Frischen Schnittlauch

Rezept speichern

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Hähnchenschenkel mit Paprika

Ideal zum Vorbereiten

Einfach - natürlich - lecker

  • 100 Min
  • Personen: 3
  • Leicht

Zutaten

Anleitung

Teilen

Einfach – natürlich – lecker

 

 

Schritte

1
Erledigt

Paprikaschote schneiden, Kerngehäuse entfernen. Schote in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln enthäuten und in Würfel schneiden. Paprikaschote und Zwiebeln in den zehn Minuten zuvor gewässerten RÖMERTOPF legen.

2
Erledigt

Hähnchenschenkel mit Salz, Pfeffer, Paprika und gepresstem Knoblauch einreiben. Schenkel darauf legen und mit dem Mehl überstäuben. Topf schließen und bei 200 Grad Umluft für etwa 90 Minuten in den Ofen schieben, beim Garen erwärmte Brühe dazu geben.

3
Erledigt

Am Ende der Garzeit Sud mit den beiden Sahnen verrühren und erwärmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertige Soße auf das Gargut gießen.

Rezept

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare für dieses Rezept vorhanden. Logge Dich bitte ein um ein Kommentar zu erstellen.
zurück
Fleischbällchen auf Bohnengemüse
weiter
Kartoffelauflauf mit Hackfleisch
zurück
Fleischbällchen auf Bohnengemüse
weiter
Kartoffelauflauf mit Hackfleisch

Kommentar abgeben