Hähnchenbrust auf indische Art

In sozialen Netzwerken teilen:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Portionen:
3 Hähnchenbrustfilets je 150 - 175 g
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
125 g Zucchini
1 kleine Dose Kichererbsen
150 g Mangofruchtfleisch
150 g cremiger Naturjoghurt
1 TL Speisestärke
1 TL Currypulver
1 EL gehackte, glatte Petersilie oder Korianderblättchen
4 TL Sesamöl
1 TL Currypulver
1 Msp. Cumin Kreuzkümmel
1 Msp. gemahlener Kardamom
1-2 TL fein gewürfelte Ingwerwurzel

Rezept speichern

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Hähnchenbrust auf indische Art

Ideal zum Vorbereiten

Einfach - natürlich - lecker

  • 60 Min
  • Personen: 2
  • Leicht

Zutaten

Anleitung

Teilen

Einfach – natürlich – lecker

 

 

Schritte

1
Erledigt

Hähnchenbrustfilets unter fließendem, kaltem Wasser abspülen, trocken. Salzen und pfeffern.

2
Erledigt

Für die Gewürzpaste Sesamöl mit Curry, Cumin, Kardamom und Ingwer verrühren. Paste auf die Hähnchenbrustfilets streichen. Einen kleinen Rest der Gewürzpaste aufheben und mit der Kichererbsenflüssigkeit vermischen und zum Gemüse geben.

3
Erledigt

Zucchini waschen, abtrocknen und die Enden abschneiden. Zucchini vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Kichererbsen mit Zucchinischeiben mischen, salzen, pfeffern.

4
Erledigt

Mit der Gewürzmasse vorher bestrichene Hähnchenbrustfilets auf die Gemüsemasse legen (bestrichene Seite noch oben) und dann in den multifunktionellen Bräter geben, der zuvor 10 Minuten lang gewässert wurde.

5
Erledigt

Im Backofen bei 180° Grad Temperatur bei Umluft ca. 40 Minuten oder in der Mikrowelle bei 600 Watt ca. 15 Minuten garen lassen.

6
Erledigt

In der Zwischenzeit Mangofruchtfleisch in Würfel schneiden. Joghurt mit Speisestärke und Curry gut verrühren. Mangowürfel unterheben.

7
Erledigt

Beim Garen in der Mikrowelle nach 15 Minuten Hähnchenbrustfilets kurz aus dem Bräter nehmen. Joghurt-Mango-Masse unter das Gemüse rühren. Hähnchenbrustfilets wieder auf das Gemüse legen. Danach noch ca. 5 Minuten bei 600 Watt weitergaren.

8
Erledigt

Beim Garen im Backofen das Gleiche tun, allerdings erst nach 20 Minuten die Joghurt-Mango-Masse dazu geben. Danach weitere ca. 20 Minuten bei 180 Grad bei Umluft im Backofen garen.

9
Erledigt

Mit frischer Petersilie oder Korianderblättchen dekorieren und servieren.

Dazu passt Basmatireis.

Wir wünschen einen guten Appetit!

Römertopf Rezeptwelt

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare für dieses Rezept vorhanden. Logge Dich bitte ein um ein Kommentar zu erstellen.
zurück
Mediterraner Schweinekrustenbraten mit Ratatouille und Kartoffelspalten
weiter
Hirschbraten, eingelegt
zurück
Mediterraner Schweinekrustenbraten mit Ratatouille und Kartoffelspalten
weiter
Hirschbraten, eingelegt

Kommentar abgeben