Gefüllte Paprika

In sozialen Netzwerken teilen:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Portionen:
2 Zwiebeln
3 große Paprikaschoten
1 Stange Lauch
1 Stange Staudensellerie
1 Brokkoli
450 g Hackfleisch
150 g geriebenen Käse
125 ml Gemüsebrühe
2 EL Butter
Salz
Pfeffer
1 TL Paprikapulver

Rezept speichern

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Gefüllte Paprika

Ideal zum Vorbereiten

Einfach - natürlich - lecker

  • 120 Min.
  • Personen: 3
  • Leicht

Zutaten

Anleitung

Teilen

Einfach – natürlich – lecker

 

 

Schritte

1
Erledigt

Zwiebeln schälen und eine davon würfeln, die andere in Scheiben schneiden.

2
Erledigt

Lauch und Sellerie putzen und in dünne Scheiben schneiden.

3
Erledigt

Den Brokkoli in kleine Röschen teilen und waschen.


4
Erledigt

Paprika waschen, längs halbieren und trocken tupfen. Anschließend salzen und pfeffern.

5
Erledigt

Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Zwiebelwürfel, Lauch, Brokkoli und Sellerie dazugeben und gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Gemeinsam mit dem geriebenen Käse in die Paprikas füllen.

6
Erledigt

Die gefüllten Paprikas auf die Zwiebelringe in den zuvor zehn Minuten gewässerten RÖMERTOPF®-Bräter legen und mit Brühe angießen.


7
Erledigt

RÖMERTOPF® schließen und in den noch kalten Backofen schieben. Bei 180° C (Umluft) oder 200° C (Ober-Unterhitze) ca. 1,5 Stunden schmoren.

Dazu passt Reis und frischer Salat

Wir wünschen einen guten Appetit!

Rezept

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare für dieses Rezept vorhanden. Logge Dich bitte ein um ein Kommentar zu erstellen.
zurück
Hähnchen/ Ente/ Pute auf dem Multi-Chicko
weiter
Grillwürstchen mit Bratkartoffeln und Gemüse
zurück
Hähnchen/ Ente/ Pute auf dem Multi-Chicko
weiter
Grillwürstchen mit Bratkartoffeln und Gemüse

Kommentar abgeben