Couscous-Auflauf mit Putenfleisch

In sozialen Netzwerken teilen:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Portionen:
800 g Möhren
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Öl
400 ml Kokosmilch
250 g Hühnerbrühe
2 EL Currypulver
200 g Couscous Instant
3 EL Sesam
Salz
Pfeffer
600 g Putenfleisch

Rezept speichern

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Couscous-Auflauf mit Putenfleisch

Ideal zum Vorbereiten

Einfach - natürlich - lecker

  • 75 Min
  • Personen: 2
  • Leicht

Zutaten

Anleitung

Teilen

Einfach – natürlich – lecker

 

 

Schritte

1
Erledigt

Möhren schälen und waschen. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Das Putenfleisch waschen, trocken tupfen und anschließend in mundgerechte Stücke schneiden. Das Fleisch kurz in der Pfanne kräftig anbraten und herausnehmen. Zwiebeln und Knoblauch gemeinsam mit den Möhren in die Pfanne geben und etwa fünf Minuten dünsten. Currypulver, Hühnerbrühe und Kokosmilch vermengen.

2
Erledigt

Den Instant-Couscous (ungekocht) in den RÖMERTOPF streuen. Das fertig angebratene Fleisch sowie die Gemüsemischung darüber geben. Abschließend die mit Currypulver und Hühnerbrühe vermengte Kokosmilch ebenfalls in den Römertopf geben.

3
Erledigt

Den gewässerten Römertopf in den kalten Ofen geben und bei 200 Grad rund 50 Minuten garen.

4
Erledigt

Tipp: Rund 15 Minuten vor Ende der Garzeit die Sesamkörner über den Auflauf streuen und ohne Deckel zu Ende garen.

Rezept

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare für dieses Rezept vorhanden. Logge Dich bitte ein um ein Kommentar zu erstellen.
zurück
Rindfleischrouladen in Rotwein
weiter
Wiener Röstbraten
zurück
Rindfleischrouladen in Rotwein
weiter
Wiener Röstbraten

Kommentar abgeben