Burgunder Huhn

In sozialen Netzwerken teilen:

Or you can just copy and share this url

Rezept speichern

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Burgunder Huhn

Ideal zum Vorbereiten

Bestandteile:

    Einfach - natürlich - lecker

    • 100 Min.
    • Personen: 6
    • Leicht

    Zutaten

    Anleitung

    Teilen

    Einfach – natürlich – lecker

     

     

    Schritte

    1
    Erledigt

    Geflügel waschen, salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln; in den zuvor ca. 10 Minuten lang gewässerten RÖMERTOPF® - Bräter legen, mit dünnen Speckscheiben bedecken.

    2
    Erledigt

    Die Zwiebel enthäuten und in feine Würfel schneiden und mit saurer Sahne und dem Wein vermischen. Dann mit Salz und Pfeffer würzen und zusammen mit allen Kräutern und den Pilzen in den Topf, um die Hähnchen herum, geben.

    3
    Erledigt

    Den Topf schließen und in den noch kalten Backofen stellen. Bei ca. 180° C Umluft bzw. bei ca. 200°C Ober-/Unterhitze ca. 90 Minuten garen.

    4
    Erledigt

    In den letzten 10 Minuten die Speckscheiben entfernen und das Hähnchen im offenen Topf überbräunen. Die Soße mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe abschmecken.

    5
    Erledigt

    Dazu schmecken Kartoffelkroketten und grüner Salat.

    RÖMERTOPF® wünscht guten Appetit!

    Nährwert p. P. ca. 400 kcal = 1674 kj

    Römertopf Rezeptwelt

    Kommentare

    Es sind noch keine Kommentare für dieses Rezept vorhanden. Logge Dich bitte ein um ein Kommentar zu erstellen.
    zurück
    Bratapfel
    weiter
    Couscous Auflauf
    zurück
    Bratapfel
    weiter
    Couscous Auflauf

    Kommentar abgeben