0 0
Buchteln

In sozialen Netzwerken teilen:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Portionen:
500 g Weizenmehl
1 Päckchen Trockenhefe
150 g Zucker
125 g Milch
2 Eier
80 g Flüssige Butter
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz
Zum Bepinseln
50 ml Milch
25 g Butter
25 g Zucker

Rezept speichern

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Buchteln

Küche:

    Buchteln - Ein feiner Hefeteig gefüllt mit Konfitüre – frisch aus dem Ofen, da kann doch keiner wiederstehen. Und so leicht im Römertopf gebacken.

    • Personen: 0
    • Mittel

    Zutaten

    • Zum Bepinseln

    Anleitung

    Teilen

    Mehl, Hefe, lauwarme Milch, Eier, Vanillezucker, Salz und Butter 5 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. Es sollte ein saftiger aber wenig klebender Teig entstehen ggf. etwas Milch hinzugeben.

    Den Teig nun in einer Schüssel abdecken und 60 Minuten gehen lassen. Den Römertopf in dieser Zeit mit Wasser füllen und in ein Becken mit Wasser stellen.

    Nun auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig durchkneten und in ca. 90 g-Stücke teilen. Die Teigstücke zu Kugeln formen und handtellergroß ausrollen. Die Konfitüre cremig rühren und einen Teelöffel in die Mitte des Teigfladens geben. Im Anschluss schließen und wieder zu einer Kugel formen. So verfährt man auch mit den restlichen Teigkugeln und legt sie nebeneinander in den Römertopf.

    In einem Topf Butter, Zucker und Milch erwärmen und die Buchteln damit bepinseln. Auf den Boden des kalten Backofens eine Schale mit Wasser stellen, das macht die Buchteln extra fluffig.

    Bei 200 Grad Ober-Unterhitze werden die Buchteln nun 35 Minuten bei geschlossenem Deckel gebacken. In den letzten 5 Minuten den Deckel abnehmen, erneut bepinseln und die Buchteln etwas bräunen lassen.

    Die warmen Buchteln schmecken hervorragend auf einem Vanillesoßenspiegel oder einem Früchtekompott.

    Kommentare

    Es sind noch keine Kommentare für dieses Rezept vorhanden. Logge Dich bitte ein um ein Kommentar zu erstellen.
    Buttermilch Brot aus dem Römertopf
    zurück
    Buttermilch-Dinkelbrot
    weiter
    Coq au Vin
    Buttermilch Brot aus dem Römertopf
    zurück
    Buttermilch-Dinkelbrot
    weiter
    Coq au Vin

    Kommentar abgeben