Brathähnchen

In sozialen Netzwerken teilen:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Portionen:
2 Hähnchen
2 EL Butter
1 EL gehackte, gemischte Kräuter evtl. Tiefkühl
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1/2 Tasse Weißwein
1 Tasse Würfelbrühe

Rezept speichern

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Brathähnchen

Ideal zum Vorbereiten

Einfach - natürlich - lecker

  • 100 Min
  • Personen: 4
  • Leicht

Zutaten

Anleitung

Teilen

Einfach – natürlich – lecker

 

 

Schritte

1
Erledigt

Nährwert p.P. ca. 300 kcal = 1 256 kj

Das Geflügel innen und außen waschen, trocken tupfen.

2
Erledigt

Die Butter zerlassen und mit den Kräutern, Salz und Pfeffer vermischen; die Hühner damit innen und außen dick einstreichen; in den gewässerten RÖMERTOPF legen.

3
Erledigt

Die gehackte Leber dazugeben mit Wein angießen, den Topf schließen. Wenn Sie reichlich Soße mögen, darf es auch mehr Flüssigkeit sein.


Garzeit nach Größe 75 bis 90 Minuten.

Dazu passen Reis, Kartoffelsalat, mehlige Salzkartoffeln, feines Gemüse und Salat.

Römertopf Rezeptwelt

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare für dieses Rezept vorhanden. Logge Dich bitte ein um ein Kommentar zu erstellen.
zurück
Toskanisches Huhn
weiter
Dampfnudeln
zurück
Toskanisches Huhn
weiter
Dampfnudeln

Kommentar abgeben