Gugelhupf

Rezept von farbbecherscuisineKategorie: Kuchen, Süße Backwaren, Süßspeisen
Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

30

Minuten
Kochzeit

40

Minuten

Gugelhupf ist das klassische Kuchenrezept aus der Gugelhupf Form, die es jetzt auch von Römertopf gibt. Schnell gemacht für Kaffee und Kuchen am Nachmittag.

Zutaten

Anweisungen

  • Die Butter mit dem Zucker und dem Salz in einer Schüssel schaumig schlagen. Die Eier nun nacheinander untermischen. Mehl und Backpulver mischen und portionsweise unterrühren.
  • Zum Schluss die Milch hinzugeben und den Teig weitere 2 Minuten rühren, so dass keine Klümpchen vorhanden sind. An dieser Stelle können nun die restlichen Zutaten hinzugegeben werden.
  • Die Römertopf Gugelhupf Form nun mit etwas Butter ausstreichen und mit ein wenig Paniermehl ausstreuen.
  • Den Teig nun in die Form füllen und in den kalten Backofen stellen. Der Kuchen muss nun bei 180 Grad Umluft 60 Minuten backen. Da Backöfen unterschiedlich temperieren zum Ende der Backzeit eine Stäbchenprobe machen.

Kommentiere dieses Rezept:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*