Sommerliche One Pot Pasta aus dem Römertopf

Mehr Rezepte von: Foodistas

Bei diesem Temperaturen mag man nicht wirklich lange in der Küche stehen. So kommt diese sommerlicher One Pot Pasta aus dem Römertopf doch wie gerufen.

Hierfür einfach alle ingredients wie Feta, Tomaten, Fusilli, Zwiebeln und Gemüsebrühe in den vorher gewässerten Römertopf geben. Nach 40 Minuten im Backofen und der Zugabe der frischen ingredients wie Rucola, den gerösteten Walnüssen und Basilikum ist die One Pot Pasta eben auch schon verzehrfertig. 

Und sollte doch wider Erwarten etwas übrigbleiben, kann man die Pasta nämlich auch ganz hervorragend kalt als Nudelsalat genießen. 

Sommerliche One Pot Pasta aus dem Römertopf

0 von 0 Bewertungen
Rezept von Foodistas Gang: Gemüse, Nudeln / Pasta, Vegetarisch
Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

15

Minuten
Kochzeit

1

Stunde 

Bei diesem Temperaturen mag man nicht wirklich lange in der Küche stehen und somit kommt diese sommerlicher One Pot Pasta aus dem Römertopf doch wie gerufen.

Zutaten

  • 100 g Fetawürfel in Öl eingelegt

  • 1 Knoblauchzehe

  • 250 g Fusslig oder Girandole

  • 80 g getrocknete Tomaten in Öl

  • 150 g Kirschtomaten

  • 1 rote Zwiebel

  • 1 EL getrocknete, italienische Kräuter

  • Salz

  • Pfeffer

  • 400 ml Gemüsebrühe

  • 3 EL Walnusskerne

  • 50 g frischer Rucola

  • einige Basilikumblätter zum Garnieren

  • Zubehör:
  • Römertopf Multibräter quadratisch
    • Römertopf Keramik terrakotta Bräter aus Ton
    • Bräter aus Naturton, besonders gut für eine fettfreie und kalorienarme Küche. Mikrowellen und Backofengeeignet
    • Maße: ca. 23,0 x 23,0 x H 16,5 cm, Volumen 2,1 Liter. Mit Glasur im Unterteil, besonders spülfreundlich & spülmaschinengeeignet

weisungen

  • Zunächst den Römertopf für 10 Minuten wässern.
  • Zwiebeln sowie den Knoblauch häuten und in Würfel schneiden. Kirschtomaten waschen und vierteln. 
  • Die Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten, bis sie goldbraun sind.
  • Dann die Fusilli zusammen mit den getrockneten Tomaten und 2 EL vom Öl, Kirschtomaten, Zwiebel, Knoblauch, Kräutern, Salz, Pfeffer und der Gemüsebrühe in den Römertopf geben. Mit dem Deckel verschließen, in den kalte Backofen geben für 40 Minuten bei 200 °C Ober-/Unterhitze backen
  • Vor dem Servieren noch die Fetawürfel, den gewaschenen Rucola, Basilikum und die Walnüsse auf der One Pot Pasta garnieren und genießen. 
Werbung Werbung
Werbung

, ,

Die neusten Rezepte

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.