Schneller Kürbisauflauf mit Feta

Mehr Rezepte von: Felix` Kochbook

Dieser schnelle Kürbisauflauf mit Feta ist eine wunderbare Verwendung für einen Hokkaido Kürbis im Herbst. Er ist vegetarisch, beinhaltet frisches Gemüse und ist mit Feta überbacken. Dazu gibt es duftende, gemischte Kräuter. So ist er mediterran angehaucht und zaubert etwas Wärme ins manchmal triste Herbstwetter.

Einfach alles klein schneiden, würzen und dann ab in der Römertopf Auflaufform in den Ofen.

Schneller Kürbisauflauf mit Feta

0 von 0 Bewertungen
Rezept von Felix` Kochbook Gang: Auflauf, Gemüse, Kürbis, Vegetarisch
Portionen

3

Portionen
Zubereitungszeit

15

Minuten
Kochzeit

45

Minuten

Dieser schnelle Kürbisauflauf mit Feta ist eine wunderbare Verwendung für einen Hokkaido Kürbis im Herbst. Er ist vegetarisch, beinhaltet frisches Gemüse und wird mit Feta überbacken.

Zutaten

  • 1 kleiner Hokkaido Kürbis (ca. 600 g)

  • 5 mittelgroße Kartoffeln

  • 10 Champignons

  • 2 rote Zwiebeln

  • 2 EL gemischte, italienische Kräuter

  • 4 EL Olivenöl

  • 1 TL Salz

  • 150 g Fetakäse

  • Angebot
    Cape Herb & Spice – Rub Mediterranean Roasts 100g
    • Wirkungsvolles Gewürzsalz mit klassischen Gartenkräutern der mediterranen Küche und Knoblauch für ein volles Aroma
    • Basis dieser Mischung sind reines Meersalz und brauner Zucker, hinzu kommen Knoblauchflocken, schwarzer Pfeffer und Zitrone, Rosmarin, Salbei, Petersilie und Oliven
    • dealer Grillbegleiter zum Würzen von Steak oder Geflügel, Meeresfrüchte oder Gemüse vom Grill oder aus der Pfanne

Anleitung

  • Zunächst den Hokkaido Kürbis halbieren und entkernen. Dann die beiden Enden abschneiden, den Kürbis in spalten schneiden und diese Würfeln. In die Römertopf Auflaufform geben.
  • Die Kartoffeln schälen, halbieren und in dünne Spalten schneiden. Die Pilze putzen und halbieren. Die Zwiebeln schälen und achteln. Alles zum Kürbis geben und vermischen.
  • Die gemischten Kräuter, Öl und Salz dazugeben und gut untermischen.
  • Die Römertopf Auflauf Form in den noch kalten Ofen stellen und bei 180 °C Umluft für etwa 45 Minuten backen. Nach etwa 25 Minuten den Feta darüber bröseln.
  • Am Ende soll das Gemüse gar und der Feta schön knusprig gebräunt sein.
Werbung Werbung
Werbung

, , ,

Die neusten Rezepte

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.