Hähnchenkeulen auf Römische Art

Recipe by Römertopf RezeptweltCourse: Fleisch, Geflügel, Braten
Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

30

minutes
Kochzeit

1

hour 

Hähnchenkeulen “Römische Art” aus dem Römertopf sind schönend gegarten Keulen auf leckerem mediterranen Gemüse mit einem Schuss Weißwein.

Zutaten

  • 4 Hähnchenkeulen á 200 g

  • Salz

  • Pfeffer aus der Mühle

  • 2 EL Olivenöl

  • je einige Zweige Oregano, Thymian, Majoran

  • 1 Stange Staudensellerie

  • 5 EL Tomatenmark

  • 1/2 TL Salz

  • 1 Knoblauchzehe

  • 2 Zwiebeln

  • 1 Zucchini

  • 1 Auberginen

  • 6 reife Tomaten (überbrüht, geschält, und kleingeschnitten)

  • 1 Schuss Weißwein

  • 1 Bund Petersilie

  • 3-4 EL geriebener Parmesankäse

  • Zubehör:
  • Römertopf Familienbräter rund

  • Hier bequem die Zutaten bestellen:

       

Anweisungen

  • Hähnchenkeulen unter fließendem Wasser abwaschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. 
  • Olivenöl und Hähnchenkeulen in den zuvor 10 Minuten gewässerten, multifunktionellen RÖMERTOPF®-Bräter legen.
  • Kräuter waschen, trocknen, von den Stielen zupfen, klein schneiden und mit Tomatenmark, Salz und zerdrücktem Knoblauch vermischen. Die Hähnchenkeulen damit einstreichen.
  • Zwiebel schälen, fein hacken. Zucchini und Auberginen waschen, putzen, in Scheiben oder Würfel schneiden und zum Fleisch geben.
  • Tomaten dazugeben und Weißwein angießen.
  • Den runden, großen Familienbräterin den kalten Backofen schieben. 50-60 Minuten bei ca. 175°C Umluft oder 200°C Ober-/Unterhitze garen.

    Gehackte Petersilie und Parmesan unterziehen, über die Hähnchenkeulen geben und servieren.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*