Suche schließen
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Werbung

Hähnchen mit Paprika sind lecker und einfach gemacht. Am Ende gibt es ein knuspriges Hähnchen mit einer leckeren Soße.

Hähnchen mit Paprika

0 von 0 Bewertungen
Rezept von Römertopf Rezeptwelt Gang: Fleisch, GeflügelCuisine: Hähnchen, Brathähnchen, Paprika, Römertopf, Rezept
Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

30

Minuten
Kochzeit

1

Stunde 

20

Minuten

Hähnchen mit Paprika sind lecker und einfach gemacht. Am Ende gibt es ein knuspriges Hähnchen mit einer leckeren Soße.

Zutaten

  • 1 1 Hähnchen

  • Salz

  • Pfeffer

  • 2 EL 2 Paprikapulver edelsüß

  • 80 g 80 saure Sahne

  • 80 ml 80 guter Rotwein

  • 1 1 kleine Zwiebel

  • 1 1 kleine rote Paprikaschote

  • 1 1 kleine grüne Paprikaschote

  • 1 1 Frühlingszwiebel

  • 50 g 50 roher Schinken

  • 1 1 Knoblauchzehe

  • Weißwein zum angießen

  • Zubehör:
  • Angebot
    Römertopf Bräter Rustico
    • Das Standard-Modell in Universalgröße für den Haushalt mit 6 Personen, 5,0 kg Inhalt.
    • In traditionellem Design und Griff zur Einhandbedienung.
    • Größe: 39,0 X 27,0 X 19,5 cm

Anleitung

  • Geflügel waschen, trocken tupfen und vierteln. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. 
  • Paprika putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden.
  • Zwiebel enthäuten und in kleine Würfel schneiden, den Schinken ebenso in kleine Würfel schneiden, zusammen mit den Paprikawürfel in den vorher 10 Minuten gewässerten RÖMERTOPF® Bräter geben und vermischen.
  • Den Rotwein mit der sauren Sahne vermischen, würzen und über das Gemüse verteilen. 
  • Die gewürzten Hähnchenteile darauf platzieren und Topf schließen, in den noch kalten Backofen stellen und ca. 60 Minuten garen.
  • Knoblauchzehe pressen und zusammen mit dem Weißwein über dem Gemüse verteilen. Weitere 15 – 20 Minuten ohne Deckel weiter garen.

    Dazu passen geröstete Kartoffeln.
Werbung

2 Comments

  1. Ich fertige gerade dieses Rezept an und Stelle fest dass die Angabe zur Temperaturangaben für den Backofen fehlen. Ansonsten bin ich sehr auf das Ergebnis gespannt.

Schreibe einen Kommentar