Asia Rind Brokkoli aus dem Römertopf

Mehr Rezepte von: Julias Torten und Törtchen

Dieses einfache japanische One Pot Asia Rind ist eine wahre Aromenbombe! Mit süßlicher Sojamarinade, Sake und Mirin verbindet dieses vom japanischen Gyudon inspirierte Gericht allerlei asiatische Geschmäcker zu einem zarten Rindfleischtopf. 

Asia Rind Brokkoli aus dem Römertopf

0 von 0 Bewertungen
Rezept von Julias Torten und Törtchen Gang: Eintöpfe, Fleisch, Rind, Schmoren
Portionen

3

Portionen
Zubereitungszeit

20

Minuten
Kochzeit

40

Minuten



 Dieses einfache japanische One Pot Gericht ist eine wahre Aromenbombe! Mit süßlicher Sojamarinade, Sake und Mirin verbindet dieses vom japanischen Gyudon inspirierte Gericht allerlei asiatische Geschmäcker zu einem zarten Rindfleischtopf. 

Zutaten

  • 1 kleiner Brokkoli

  • 400 g Rinderhüfte

  • 1 Zwiebel

  • 3 Frühlingszwiebeln

  • 1 EL brauner Zucker

  • 2 EL Sake

  • 2 EL Mirin

  • 3 EL Sojasoße

  • 1 gestrichener TL Speisestärke

  • Fertig zubereiteter Reis (Sushi Reis) zum Servieren 

  • Etwas gerösteter Sesam zum servieren. 

  • Zubehör:
  • Römertopf Multibräter rund:

    Römertopf Multibräter runder Dampfgar-Bräter Ø 22,5 cm
    • Bräter aus Naturton, besonders gut für eine fettfreie und kalorienarme Küche. Mikrowellen- und Backofengeeignet
    • Römertopf Keramik Familienbräter aus Keramik
    • Lieferumfang Ton Bräter Römertopf Dampfgarer 2 Kg inkl. Gebrauchsanleitung – Hergestellt in Deutschland

Anleitung

  • Zunächst den Römertopf für mind. 15 Minuten wässern, währenddessen das Rindfleisch marinieren. 
  • Dazu Zucker, Sake, Mirin, Sojasauce und Speisestärke gründlich verrühren. 
    Das Rindfleisch in dünne Streifen schneiden und in der Sauce einlegen. Nun die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, dabei etwas der grünen Teile zum Servieren zurückstellen. 
  • Die Zwiebel achteln und die einzelnen Schichten auseinanderdrücken. Den Brokkoli in kleine Röschen schneiden und zur Seite stellen. 
  • Nun das marinierte Rindfleisch zusammen mit der Zwiebel und den Frühlingszwiebeln in den Römertopf geben. 
  • Diesen nun mit Deckel in den kalten Backofen stellen und die Temperatur auf 225 °C Ober-/Unterhitze stellen. Nach 15 Minuten den Brokkoli zugeben und alles einmal durchrühren. Mit Deckel weitere 25 Minuten garen. 
Werbung Werbung
Werbung

, , ,

Die neusten Rezepte

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.