Einfaches DinkelVollkornbrot

Rezept von Römertopf RezeptweltKategorie: Backen, Brot
Portionen

1

Portionen
Zubereitungszeit

1

hour 

15

Minuten
Kochzeit

50

Minuten

Ein Rezept für ein einfaches und leckeres Dinkelvollkornbrot, gebacken im Römertopf.
Eingereicht von Christina Binder:  www.koch-selbst.at

Zutaten

  • 500 g Dinkelvollkornmehl

  • Salz

  • 1 EL Brotgewürz

  • 1 EL Öl

  • 1 Päckchen Weinsteinbackpulver

  • 1 EL Leinsamen (optional)

  • 1-2 EL Kerne oder Nüsse (optional)

  • 330 ml Wasser

  • Zubehör:
  • Ur-Römertopf

  • Hier bequem die Zutaten bestellen:

       

Anweisungen

  • Vermische alle trockenen Zutaten in einer großen Schüssel und gib anschließend das Wasser hinzu. Verrühre die Masse mit einem Löffel und knete den Teig anschließend mit der Hand weiter.
  • Lass den Teig ca. eine Stunde ruhen, stelle den Römertopf ins untere Drittel des Ofens und heize den Backofen auf 240 Grad Ober- und Unterhitze vor.
  • Wenn der Ofen aufgeheizt ist, nimm den Deckel mit einem Ofenhandschuh ab und lass den Teig vorsichtig in den Topf „fallen“.
  • Backe das Brot für 40 Minuten mit geschlossenem Decken und weitere 10 Minuten ohne Deckel.
  • Rezept für ein Dinkelvollkornbrot aus dem Römertopf
    Das fertige Dinkel Vollkorn Brot.
  • Rezept für ein Dinkelvollkornbrot aus dem Römertopf
    Das fertige Dinkel Vollkorn Brot

Notizen

Kommentiere dieses Rezept:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*