Suche schließen
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Werbung

Ein einfaches und gesünderes Rezept für asiatisches Sesam Hähnchen.
Im Gegensatz zur klassischen Variante sind die Hähnchenstücke bei diesem Sesam Chicken nicht vorher frittiert. Dennoch bleiben sie durch die Zubereitung im Brick unglaublich zart und saftig. Getoppt mit einer sämigen Sauce aus Ingwer, Sojasauce, und Honig, das perfekte asiatische Feierabend Gericht! 

Sesam Hähnchen aus dem Brick

5 von 1 Bewertung
Rezept von Julias Torten und Törtchen Gang: Brick, Fleisch, Geflügel
Portionen

2

Portionen
Zubereitungszeit

20

Minuten
Kochzeit

30

Minuten

Ein einfaches und gesünderes Rezept für asiatisches Sesam Hähnchen.
Im Gegensatz zur klassischen Variante sind die Hähnchenstücke bei diesem Sesam Chicken nicht vorher frittiert.

Zutaten

  • 2 2 kleine Hähnchenbrüste

  • 2-3 EL 2-3 EL Mehl

  • 1 gestrichener TL 1 Speisestärke

  • 25 ml 25 Sojasauce

  • 1/2 EL 1/2 Honig

  • 1 EL 1 Ketchup

  • 1 1 kleines Stück Ingwer, fein gerieben

  • 1/4 1/4 Knoblauchzehe

  • 75 ml 75 Hühnerbrühe

  • 1 EL 1 gerösteter Sesam

  • Geröstetes Sesamöl zum Servieren

  • 2 Portionen 2 gekochter Reis zum Servieren

  • 1 1 Frühlingszwiebel, fein geschnitten zum Garnieren

  • Zubehör:
  • Angebot
    Römertopf Bricknic
    • Der BRICK by OPTIMISMUS & Römertopf zum Dämpfen, Braten, Kochen, Grillen und vielem mehr
    • Abmessungen: L 24cm - B12cm - H10,7cm, Fassungsvermögen: 0,6l
    • Handgefertigt aus natürlichem Westerwald Ton und rt frei von Aluminium, Nickel, PFTE und PFOA

Anleitung

  • Ofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und den Deckel des Bricks mit Wasser befüllen, um ihn zu wässern. 
  • Für die Sauce Sojasauce, Speisestärke, Hühnerbrühe, Ketchup, Honig, Ingwer und durch eine Presse gedruckten Knoblauch verrühren.
  • Nun das Hähnchen mit kaltem Wasser abspülen, dann gut mit einem Küchenkrepp abtrocknen und in Würfel schneiden. 
  • Die Hähnchenwürfel gut im Mehl wälzen, etwas abklopfen, bevor sie in den Brick gegeben werden. 
  • Jetzt mit der Sauce übergießen und mit geschlossenem Deckel 30 Minuten garen. 
    Vor dem Servieren noch einmal gut durchrühren und mit dem Sesam bestreuen. 
    Zusammen mit Reis, garniert mit einigen Frühlingszwiebelringen, servieren. 
    Zum Schluss noch ein wenig von dem Sesamöl darüber geben, für wunderbares Sesamaroma. 
Werbung
Autor

Hallo, ich bin Julia und auf meinem Foodblog "Julias Torten und Törtchen" dreht sich alles ums Backen. Dabei lege ich viel Wert darauf keine Fertigprodukte zu verwenden, sondern Puddings und Cremes selbst herzustellen. Außerdem verwende ich am liebsten saisonale Früchte, um jede Jahreszeit so gut es geht auszukosten! Für Römertopf zeige ich mich aber auch von meiner würzigen Seite, aber mit genauso viel Freude und Leidenschaft!

Schreibe einen Kommentar