Salsiccia aus dem Römertopf Brick Rezept
BBQ / Grillen, Brick, Fleisch, Gemüse, Schwein

Salsiccia auf buntem Gemüse

0 Kommentare

Salsiccia ist eine Italienische Wurstspezialität die ihres gleichen sucht. Gewürzt mit Kräutern und leckeren Gewürzen auf buntem Gemüse, ist sie eine Gaumenfreude.
Wenn man sie schonend im Brick mit Gemüse, gutem Öl und frischen Kräutern gart, ergibt es eine schmackhafte Kombination.

Salsiccia auf buntem Gemüse

0 von 0 Bewertungs
Rezept von BlackbeardBBQ Gang: BBQ / Grillen, Fleisch, Gemüse, Schwein
Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

30

Minuten
Kochzeit

40

Minuten

Salsiccia ist eine Italienische Wurstspezialität die ihres gleichen sucht. Gewürzt mit Kräutern und leckeren Gewürzen auf buntem Gemüse,ist sie eine Gaumenfreude.

Zutaten

  • 3 Salsiccia

  • 3 mittelgroße Kartoffeln

  • 150 g Cherrytomaten

  • 1 rote Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 Stiel Frischer Thymian

  • 1 Stiel frischer Rosmarin

  • Olivenöl

  • Salz

  • Pfeffer

  • Zubehör:
  • Römertopf Brick
    • Der BRICK by OPTIMISMUS & Römertopf zum Dämpfen, Braten, Kochen, Grillen und vielem mehr
    • Abmessungen: L 24cm - B12cm - H10,7cm, Fassungsvermögen: 0,6l
    • Handgefertigt aus natürlichem Westerwald Ton und rt frei von Aluminium, Nickel, PFTE und PFOA

Anweisungen

  • Kartoffeln und Tomaten waschen. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.
  • Knoblauch schälen und fein hacken. Die Kartoffeln vierteln und zusammen mit dem
    Gemüse und den Kräutern in den Brick geben. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen. Die
    Salsiccia in Mundgerechte Stücke schneiden und auf das Gemüse legen.
  • Bei ca. 180°C im Ofen oder im Grill für 40-45 Minuten garen.
    Guten Appetit.

Notizen

  • Tipp: Die Tomaten vorher anstechen, dann vermischt sich das Olivenöl, Fleisch und Tomatensaft miteinander und verleiht dem Gericht noch mehr Aroma.

Hast du dieses Rezept ausprobiert?

Verlinke @roemertopf auf Instagram und nutze das #roemertopf

Hat dir dieses Rezept gefallen?

Folge uns unter @roemertopfrezeptwelt auf Pinterest

Hast du dieses Rezept ausprobiert?

Like us on Facebook


Kommentieren...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*