Omas bester Hackbraten

Rezept von Römertopf RezeptweltKategorie: Braten, Fleisch
Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

30

Minuten
Kochzeit

1

hour 

15

Minuten

Das Rezept für Omas besten Hackbraten aus dem Römertopf ist ein absoluter Klassiker in der Küche. Ein Hackbraten einfach nach original Omas Art.

Zutaten

  • 2 Brötchen

  • 1 kg gemischtes Hackfleisch

  • 3 Eier

  • 250 g durchwachsener Räucherspeck

  • 2 EL Butter

  • 3 Zwiebeln

  • Salz

  • frisch gemahlener Pfeffer

  • Majoran

  • 8 Tassen Würfelbrühe

  • 6 EL fein geschnittene Petersilie

  • 6 TL Mehl

  • 6 EL saure Sahne

  • Zubehör:
  • Römertopf Multibräter rund

  • Hier bequem die Zutaten bestellen:

       

Anweisungen

  • Das Brötchen in Milch einweichen, dann ausdrücken. Mit dem Fleisch und den Eiern verkneten.
  • Speck würfeln, mit Butter in einer Pfanne goldbraun anbraten, die fein geschnittene Zwiebel dazu geben. Dann in den Fleischteig kneten. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.
  • Fleischteig in einer ovalen Form gestalten und in den gewässerten RÖMERTOPF legen, mit 1 Tasse Brühe umgießen, Topf schließen
  • Garzeit bei 180 Grad Umluft etwa 75 Minuten.
    In den letzten 25 Minuten den Deckel entfernen, noch erwärmte Brühe zugießen. Fertige Soße nach Belieben mit Brühe loskochen, mit dem mit der sauren Sahne verrührten Mehl binden, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Petersilie unterheben.

Kommentiere dieses Rezept:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*