Suche schließen
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Werbung

Zu jeder Grillparty gehört ja meistens ein anständiges Kräuterbrot. Aber man kann seine Gäste ja mal überraschen und ein selbst gebackenes Zupfbrot anbieten. Dieses Pull Apart Bread wertet das Grillen mit mediterranen Aromen auf. Knusprig von außen und samtig weich von innen, einfach die perfekte Beilage zu jeder Grillparty.

Pull Apart Bread mit Pesto

5 von 1 Bewertung
Rezept von Julias Torten und Törtchen Gang: Backen mit dem Römertopf, Brot, Vegetarisch
Portionen

1

Brot
Zubreitungszeit

30

Minuten
Kochzeit

40

Minuten

Dieses Pull Apart Bread wertet das Grillen mit mediterranen Aromen auf. Knusprig von außen und weich von innen. Die perfekte Grillbeilage.

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 400 g 400 Mehl + Etwas mehr für die Form

  • 2 TL 2 Zucker

  • 1 TL 1 Salz

  • 3/4 Würfel 3/4 Frischhefe

  • 90 ml 90 Milch

  • 70 ml 70 Wasser

  • 110 g 110 Butter + Etwas mehr für die Form

  • 3 3 Eier Gr. M, Raumtemperatur

  • Für die Füllung:
  • 180 g 180 Pesto alla Genovese

  • 50 g 50 getrocknete Tomaten in Öl

  • 100 g 100 geriebener Mozzarella (Keine Kugeln!)

  • Salz

  • Pfeffer

Anleitung

  • Milch mit Wasser mischen und handwarm (30 °C) erhitzen, darin nun die Hefe lösen.
  • Alle weiteren Zutaten für den Teig in einer Schüssel grob vermischen, dann das Hefegemisch zugeben und ca. 10 min in der Küchenmaschine (bzw. 5-7 min von Hand) kneten.
  • Teig zu einer Kugel formen und etwa 1h mit Folie abgedeckt bei Raumtemperatur gehen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Tomaten kleinschneiden und das Pesto mit dem Salz vermischen.
  • Die Römertopf Kastenform etwa 10-15 Minuten in lauwarmen Wasser wässern (kurz bevor der Teig ausgerollt wird), danach von innen gut abtrocknen und dünn, aber gründlich mit weicher Butter fetten und mit etwas Mehl ausstäuben (überschüssiges Mehl ausklopfen).
  • Sobald das Teigvolumen sich verdoppelt hat, den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche rechteckig auf ca. 3-4 mm Dicke ausrollen und mit dem Pesto bestreichen.
  • Nun grob gehackte Tomaten und Mozzarella darüberstreuen.
  • Den Teig in der Breite der Form entsprechende Quadrate schneiden, diese dann mit den Kanten nach oben zeigend in der Form „stapeln“. Dabei kann man die Form ruhig hochkant hinstellen.
  • So nun das Pull Apart Bread nochmals 15 min gehen lassen.
  • Form in den nicht vorgeheizten Backofen geben und Temperatur auf 175 °C Ober-/Unterhitze einstellen. So nun 45-50 min backen (Falls die Oberfläche zu stark bräunt mit Alufolie abdecken).
Angebot
Römertopf Kuchen & Brot Kastenform Brotbackform, Kastenform für Kuchen Brote, sauerteigbeständig 31cm
  • Römertopf Kastenform für Brot & Kuchen 31cm
  • Ihr Backgut wird durch den gewässerten Ton Ihrer neuen Backform von einer Dampfglocke umhüllt und somit optimal mit Feuchtigkeit versorgt.
  • Aufgrund der perfekten Wärmeverteilung im Naturton wird Ihr Backgut saftig und aromatisch
Werbung
Autor

Hallo, ich bin Julia und auf meinem Foodblog "Julias Torten und Törtchen" dreht sich alles ums Backen. Dabei lege ich viel Wert darauf keine Fertigprodukte zu verwenden, sondern Puddings und Cremes selbst herzustellen. Außerdem verwende ich am liebsten saisonale Früchte, um jede Jahreszeit so gut es geht auszukosten! Für Römertopf zeige ich mich aber auch von meiner würzigen Seite, aber mit genauso viel Freude und Leidenschaft!

Schreibe einen Kommentar