Nuss Roggenbrot

Mehr Rezepte von: Felix` Kochbook

Dieses Nuss Roggenbrot wird mit Dinkelmehl und einem Teil Roggenvollkornmehl zubereitet. Roggen ist immer etwas schwieriger zu verarbeiten, weil der Teig schwerer geht und auch bei der Verarbeitung mehr klebt. Dadurch muss man sich bei der Gare etwas mehr Zeit nehmen. Aber am Ende lohnt sich die Wartezeit, denn man erhält ein leckere, etwas festeres Brot aus dem Römertopf.
Auch verarbeitet sind Walnüsse und Haselnusskerne, die dem Brot etwas Biss verleihen.

Nuss-Roggenbrot

0 von 0 Bewertungen
Rezept von Felix` Kochbook Gang: Backen mit dem Römertopf, Brot
Portionen

1

Brot
Zubreitungszeit

3

Stunden 

30

Minuten
Kochzeit

40

Minuten

Dieses Nuss Roggenbrot wird mit Dinkelmehl und einem Teil Roggenvollkornmehl zubereitet. Auch sind Walnüsse und Haselnusskerne verarbeitet, die dem Brot etwas Biss verleihen.

Zutaten

  • 10 g frische Hefe

  • 280-300 ml Wasser

  • 1 TL Zucker

  • 250 g Dinkelmehl Typ 630

  • 250 g Roggenvollkornmehl

  • 1 TL Salz

  • 50 g Walnüsse

  • 50 g Haselnusskerne

Anleitung

  • Zunächst die Hefe zusammen mit dem Zucker in einem Gefäß mit dem Wasser auflösen und für 10 Minuten stehen lassen bis sich Schaum an der Oberfläche gebildet hat.
  • In der Zwischenzeit die beiden Mehle und das Salz in einer Rührschüssel mischen. Die Nüsse grob hacken.
  • Dann alles in die Küchenmaschine einspannen und zu einem Teig verkneten. Das Wasser-Hefe-Gemisch nach und nach hinzugeben, bis ein glatter Teig entstanden ist. Diesen etwa 10 Minuten kneten lassen.
  • Anschließend zu einem Brot formen und abgedeckt für mindestens 3 Stunden gehen lassen.
  • Nach etwa 2 Stunden den Deckel vom Brottopf für 10 Minuten wässern. Den Brottopf dann im Ofen bei 250 °C Ober- / Unterhitze für 45 Minuten vorheizen.
  • Das Brot in den heißen Topf legen und diesen dann mit dem Deckel verschließen. Für 20 Minuten backen. Nun den Deckel abnehmen und die Hitze auf 200 °C reduzieren. Für weitere 20 Minuten backen.
Werbung Werbung
Werbung

,

Die neusten Rezepte

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.