Suche schließen
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Werbung

Ein leckerer, vegetarischer Zucchini Auflauf aus dem Römertopf. Sowohl als Hauptspeise als auch als Beilage eignet sich dieses Rezept mit leckerer Sahnesoße und frischer Zucchini.

Zucchini Auflauf aus dem Römertopf

0 von 0 Bewertungen
Rezept von Römertopf Rezeptwelt Gang: Auflauf, Vegetarisch, Gemüse
Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

30

Minuten
Kochzeit

40

Minuten

Ein leckerer, vegetarischer Zucchini Auflauf aus dem Römertopf. Dieses Rezept ist schnell gemacht und eignet sich als Beilage oder als Hauptspeise.

Zutaten

  • 500 g 500 Zucchini

  • 4 Eier

  • 2 EL Zitronensaft

  • Salz

  • Pfeffer

  • etwas geriebene Muskatnuss

  • 100 g 100 Mehl

  • 400 ml 400 Milch

  • 200 g 200 geriebener Parmesan

  • 1 EL gehackte Petersilie

  • 40 g 40 Butter

  • Zubehör:
  • Römertopf Bräter Swing
    • Bräter aus Naturton aus der Serie "Swing" für 4 Personen
    • für eine fettfreie und kalorienarme Küche
    • für eine gesunde und aromareiche Ernährung

Anleitung

  • Zucchini waschen. Die Hälfte der Zucchini schälen, Enden abschneiden und das Fruchtfleisch grob hacken.
  • Die Eier verquirlen, mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Diese Mischung mit Mehl, Milch und Käse sowie Petersilie zu einer glatten Masse verrühren.
  • Erst dann das zerhackte Fruchtfleisch unterheben.
  • Die zuvor 10 Minuten lang gewässerte RÖMERTOPF®-Auflaufform dünn mit Butter einfetten. 
  • Die Masse einfüllen und die restlichen, lediglich in Scheiben geschnittenen Zucchini darauf legen.
  • Mit der übrigen Butter bestreuen.
  • In den noch kalten Backofen stellen und  bei 180° C (Umluft) bzw. bei 200° C (Ober- Unterhitze) ca. 40 Minuten garen. 

    Guten Appetit!
Werbung

Schreibe einen Kommentar