Suche schließen
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Werbung

Es gibt doch einfach Tage, an denen man weder Lust hat für viele ingredients groß Einkaufen zu gehen, noch etwas Aufwendiges zu kochen. Für diese Tage ist ein schnelles Comfort Food genau richtig! Der Tortellini Auflauf ist einfach und schnell gemacht. Mit einer würzigen Sahnesoße mit Knoblauch und Paprika, dazu vegetarische Tortellini und ein wenig Gemüse ist der “faule” Nudelauflauf schnell zusammengerührt.

Der vegetarische Nudelauflauf ist schnell gemacht und einfach ein tolles Comfort Food!

Tortellini Auflauf

0 von 0 Bewertungen
Rezept von Julias Torten und Törtchen Gang: Auflauf Rezepte aus dem Römertopf, Nudeln / Pasta aus dem Römertopf, Vegetarisch
Portionen

2

Portionen
Zubereitungszeit

15

Minuten
Kochzeit

20

Minuten

Dieser schnell gemachte Tortellini Auflauf mit Paprika und Mais ist das perfekte Essen für Tage an denen man eigentlich keine Lust hat zum Kochen.

Zutaten

  • 200 g 200 Tortellini mit Spinat Ricotta Füllung aus dem Kühlregal

  • 1 1 kleine grüne Paprika

  • 140 g 140 Mais aus der Dose

  • 2 2 Frühlingszwiebeln

  • 1 1 Knoblauchzehe

  • 100 g 100 Käse zum Überbacken (Z.B. Mozarella)

  • 200 g 200 Schlagsahne

  • 1 EL 1 saure Sahne oder Frischkäse

  • 1 TL 1 Speisestärke

  • 1 Prise 1 Muskatnuss, gerieben

  • 1/2 TL 1/2 Paprikapulver

  • Salz

  • Pfeffer

  • Öl zum Braten

  • Zubehör:
  • Römertopf 9041 06 Grillschale MEDIUM, Ton
    • Römertopf Grillschale, Auflaufform MEDIUM 22 x 16, 5 x 4, 8 cm
    • Ideal für z. B. Speck, Knoblauch, Zwiebeln, Saucen, Desserts und vieles mehr.
    • Aus feuerfestem Ton, außen schwarz hochglänzend, innen transparent-natur glasiert.

Anleitung

  • Zunächst den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Währenddessen Paprika in mundgerechte Stücke schneiden, Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Knoblauchzehe abziehen und fein hacken. 
  • Nun zunächst den Knoblauch mit etwas Öl in die Pfanne geben, sobald er etwas angebraten ist Paprika und Frühlingszwiebel folgen lassen.
  • In einer Schüssel Sahne, saure Sahne, Speisestärke und Gewürze miteinander verrühren.
    Jetzt Tortellini zusammen mit dem Gemüse, inklusive dem abgetropften Mais und der Sahne Mischung verrühren.
  • Alles in die vorbereitete Form geben und mit dem Käse bestreuen. 30 Minuten backen, bis der Käse eine goldene Farbe angenommen hat.
Werbung
Autor

Hallo, ich bin Julia und auf meinem Foodblog "Julias Torten und Törtchen" dreht sich alles ums Backen. Dabei lege ich viel Wert darauf keine Fertigprodukte zu verwenden, sondern Puddings und Cremes selbst herzustellen. Außerdem verwende ich am liebsten saisonale Früchte, um jede Jahreszeit so gut es geht auszukosten! Für Römertopf zeige ich mich aber auch von meiner würzigen Seite, aber mit genauso viel Freude und Leidenschaft!

Schreibe einen Kommentar