Tomate Mozzarella Nudelauflauf

Mehr Rezepte von: Julias Torten und Törtchen

Was passt besser zu Tomate als Mozzarella? Mit diesem einfachen Tomate Mozzarella Nudelauflauf bringt man sich ein Stück Italien als schnelles Onepot Comfortfood nach Hause. 

Mit fruchtigen Tomaten und sahnigem Mozzarella ist dieser schnelle Nudelauflauf einfach perfekt für solche Tage, an denen man eigentlich keine Lust zum kochen hat! 

Tomate Mozzarella Nudelauflauf

0 von 0 Bewertungen
Rezept von Julias Torten und Törtchen Gang: Auflauf, Gemüse, Vegetarisch
Portionen

2

Portionen
Zubereitungszeit

15

Minuten
Kochzeit

40

Minuten

Mit diesem einfachen Tomate Mozzarella Nudelauflauf bringt man sich ein Stück Italien ganz einfach als schnelles Onepot Comfortfood nach Hause. 

Zutaten

  • 200 g reife Cherrytomaten

  • 1 große Knoblauchzehe

  • 200 g stückige Tomaten aus der Dose

  • 2 EL Tomatenmark

  • 175 g Nudeln nach Wahl

  • 2 Kugeln Mozzarella ( je 200 g)

  • 3 EL Olivenöl

  • 1/4 TL brauner Zucker

  • 1 TL Oregano

  • Salz

  • Pfeffer

  • Zubehör:
  • Römertopf BBQ Grillschale Medium Black Edition 22×16,3cm
    • Römertopf Grillschale, Auflaufform MEDIUM 22 x 16, 5 x 4, 8 cm
    • Ideal für z. B. Speck, Knoblauch, Zwiebeln, Saucen, Desserts und vieles mehr.
    • Aus feuerfestem Ton, außen schwarz hochglänzend, innen transparent-natur glasiert.

Anleitung

  • Zunächst den Ofen auf 150 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Währenddessen die gewaschenen Cherry Tomaten halbieren. 
  • Zusammen mit etwas Olivenöl und durch eine Presse gedrückten Knoblauch in der BBQ Schale vermischen. 
  • Die Tomaten mit der Schnittfläche nach oben drehen und 20-30 Minuten im Ofen rösten. 
  • In der Zwischenzeit die Nudeln in gut gesalzenem Wasser al dente kochen (bei einer regulären Garzeit von 10 Minuten, sind 7-8 min zu empfehlen). 
    Beide Mozzarella Kugeln in Würfel schneiden. 
  • Sobald die Tomaten fertig sind diese zusammen mit den Nudeln, der Hälfte des gewürfelten Mozzarella und allen weiteren ingredients in einer Schüssel vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  • Die Mischung nun zurück in die BBQ Form füllen und alles mit dem verbliebenen Mozzarella bestreuen. 
    Für weitere 20-25 Minuten backen. 

Notizen

  •  Tipp: Wer sich überlegt was er mit den restlichen 200 g einer üblichen Dose Tomaten anfangen soll, kann mal einen Blick auf dieses aromatische Rezept für Schakschuka werfen! 
Werbung Werbung
Werbung

, ,

Die neusten Rezepte

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.