Kartoffelauflauf mit Hackfleisch

Rezept von Römertopf RezeptweltKategorie: Auflauf, Fleisch
Portionen

3

Portionen
Zubereitungszeit

30

Minuten
Kochzeit

1

hour 

15

Minuten

Ein einfaches Rezept für Kartoffelauflauf mit Hackfleisch aus dem Römertopf, das sich als Beilage oder auch als Hauptspeise eignet.

Zutaten

  • 700 g Kartoffeln

  • 1 Zwiebel

  • 240 g gut gewürztes Hackfleisch

  • 100 g Creme fraiche mit Kräutern

  • Salz

  • Pfeffer

  • 50 g geriebener Käse

  • geriebene Muskatnuss

  • 150 ml Sahne

  • Zubehör
  • Römertopf Lafer/BBQ Schmortopf

  • Hier bequem die Zutaten bestellen:

       

Anweisungen

  • Kartoffeln schälen und in Scheiben hobeln. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl anschwitzen.
  • Das Hackfleisch anbraten und im Anschluss die Hitze reduzieren. Die Kräuter Creme fraiche in das Hackfleisch einrühren.
  • Die Sahne mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  • Den Deckel des RÖMERTOPF Lafer/BBQ Schmortopf wässern.
  • Nun die Kartoffelscheiben und das Hackfleisch im RÖMERTOPF abwechselnd schichten.
  • Die gewürzte Sahnemischung vorsichtig über die Kartoffeln geben und den geriebenen Käse oben drauf verteilen.
  • Den gewässerten RÖMERTOPF schließen und in den kalten Ofen geben und bei 200 Grad rund 75 Minuten garen.
  • Und eine knusprige Käsekruste zu bekommen, den Deckel 10 Minuten vor Ende der Backzeit entfernen.

Kommentiere dieses Rezept:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*