Suche schließen
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Werbung

Diesen Gnocchi Auflauf kann man zurecht Soulfood nennen. Denn diese leckeren Gnocchis sind in einer Soße aus Sahne, Käse und Spinat, im Ofen mit ordentlich Käse knusprig überbacken.

Übrigens: wir haben noch mehr Aufläufe hier in der Römertopf Rezeptwelt. Hier gehts zu den Aufläufen.

Gnocchi Auflauf mit Spinat-Käsesoße

2 von 5 Bewertungen
Rezept von Felix` Kochbook Gang: Auflauf, Nudeln / Pasta, Vegetarisch
Portionen

2

Portionen
Vorbereitungszeit

20

Minuten
Kochzeit

15

Minuten

Dieses Essen kann man zurecht Soulfood nennen. Leckere Gnocchis in einer Soße aus Sahne, Käse und Spinat, knusprig in der Römertopf Auflaufform im Ofen überbacken.

Zutaten

Anleitung

  • Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.
  • Die Gnocchi zusammen mit einem Esslöffel Butter in einer Pfanne anbraten, bis sie von allen Seiten eine schöne Bräunung haben. Anschließend in die Römertopf Grillschale geben.
  • In einem Topf die Sahne aufkochen und den Spinat darin 2 Minuten erhitzen. Den geriebenen Käse dazugeben und solange rühren bis er sich aufgelöst hat. Die Soße mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken und über die Gnocchi gießen. 
  • Die Grillschale in den Backofen stellen und etwa 15 Minuten backen, bis der Käse schön braun ist und es herrlich blubbert.
    Lasst es euch schmecken.

Rezept Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Werbung
Autor

Felix' Kochbook ist ein Blog über leidenschaftliches Kochen und Food-Fotografie. Von BBQ über selbstgebackenes Brot bis vegetarisch – Felix bereitet alles mit Freude zu und setzt es professionell in Szene.

5 Comments

  1. Ilka Barth Reply

    Wir mögen keine Gnocchi, was kann ich anstatt nehmen. Danke

    • Die Römertopf Rezeptwelt Reply

      Kartoffeln wie Drilling könnten gehen. Oder auch Spätzle. Ich hoffe wir konnten helfen.

  2. Nadine Müller Reply

    Hallo, ich wollte fragen ob man das auch mit dem normalen Römertopf machen kann?

    • Die Römertopf Rezeptwelt Reply

      Hallo, ja das geht. Einfach den Deckel weglassen 🙂 Viel Erfolg 🙂

Schreibe einen Kommentar