Backen mit dem Römertopf

Backen wie bei Oma! Im Römertopf gelingen nicht nur hippe, inspirierende Kuchenkreationen, er eignet sich auch erstklassig für die „guten alten“ Brot- und Backrezepte. Die hochwertigen Tontöpfe nehmen Flüssigkeit hervorragend auf, speichern sie und geben sie während des Backens wieder ab. Das verhindert, dass der Teig im Ofen austrocknet und sorgt für ein außergewöhnlich saftiges Endergebnis. Ideal für Kuchenrezepte jeder Art – Apfelkuchen, Schokoladenkuchen, Käsekuchen oder Blechkuchen sind gerade einmal der Anfang. Mit frischen Früchten backt es sich besonders exquisit und Käse oder Joghurt verleihen deinen kulinarischen Kunstwerken das gewisse Etwas. Selbstverständlich gelingen auch ausgefallene Brote in den unterschiedlichen Backformen der Römerwelt zuverlässig. Das luftige Innere wird von einer knusprigen Kruste gekrönt – für solch ein Frühstücksbrot steht man doch gleich lieber auf!

Beim Stöbern durch die kreative Backrezept-Welt findest du ofenfrische Inspiration für jeden Anlass. Unsere Rezeptideen reichen von Klassikern über saisonale Leckerbissen bis hin zu herzhaftem Gebäck! Unsere Rezepte sind einfach nachzubacken – wie gemacht für einen gemütlichen Backsonntag mit der ganzen Familie oder wenn die nächste große Feier ansteht! 

Mit den richtigen Tipps und Tricks wird jeder Teig zur Gaumenfreude!

Werbung

Werbung Werbung
Werbung